Geasamtansicht
   
    Das Bürgerhaus

 Dankmarshausen

                        mit Gästezimmer

                     
                      Kirchplatz 3
                        (neben der Kirche)

 

                                                                   

Werte Bürger, werte Gäste,

die Gemeinde Dankmarshausen möchte Sie über die aktuellen Nutzungsmöglichkeiten des Bürgerhauses informieren.

Das Gebäude war die ehemalige polytechnische Oberschule Dankmarshausen, welche im Jahr 2002 total renoviert wurde und somit die Funktion des Bürgerhauses von Dankmarshausen bekam.

Für Wanderer, Radwanderer und andere Besucher befinden sich in unserem Bürgerhaus fünf Gästezimmer auf zwei Etagen, davon drei Doppelzimmer und zwei Einzelzimmer. 

Für die Nutzer der Gästezimmer stehen noch ein Aufenthaltsraum mit Fernseher sowie eine kleine Küche für die Selbstverpflegung bereit.

Toilette und Dusche befinden sich auf jeder Etage.

Zweibett    Küche klein   Aufenthaltsraum

Für die Selbstverpfleger hält die "Bäckerei-Kröckel" ein reichhaltiges Angebot von frischen Backwaren für Sie bereit. Der Bäckerei ist ein EDEKA-Markt angeschlossen, in dem Sie noch weitere Lebensmittel einkaufen können. 

Für Feierlichkeiten, Versammlungen usw. stehen zwei große Räume zur Verfügung. Diese beiden Räume lassen sich durch eine Schiebefalttür zu einem sehr großen Raum vereinigen, so dass dann eine Nutzungskapazität für 80 - 100 Personen besteht. 

          Feierraum       Raum2


Zur Versorgung der Gäste bei Feierlichkeiten besteht die Möglichkeit der Nutzung einer großen Küche. Diese Küche ist ausgestattet mit vier großen Kühlschränken, einem Elektroherd, zwei Spülmaschinen und drei Kaffeemaschinen.

       Küche1      Küche2    

Für körperbehinderte Personen ist eine sanitäre Anlage im Gebäude vorhanden.

Übernachtung pro Person/Tag    20,00 €

                    Ansprechpartner:       Gemeinde Dankmarshausen
                                                               Frau Körner, Telefon 0174 4717587



Mit freundlichen Grüßen
Manfred Stein, Bürgermeister